Kyoto: Hyatt Regency Hotel

Kategorie: Asia

Please scroll for the english version.

Stand: November 2007

Wenn man ein ganz besonderes Hotel als Ausgangspunkt für die vielen Sehenswürdigkeiten sucht, die Kyoto zu bieten hat, sollte man sich für das Hyatt Regency Kyoto entscheiden.

Das Hotel liegt nur eine kurze Strecke von den wichtigen Bahnhöfen entfernt und ist gut zu erreichen.

Auf den ersten Blick von der Straße aus erkennt man es gar nicht als ein Hotel, denn es liegt etwas versteckt hinter altem Baumbestand, Bambus und Sträuchern.

Betritt man die atemberaubende Lobby, wird man direkt von einfachen und klaren Linien der Inneneinrichtung in ihren Bann gezogen. Dieser Stil setzt sich auch in den Zimmern fort, die mit Holz, japanischen Stoffen und in schönen Farben eingerichtet und dekoriert sind. Teilweise führt der Ausblick auf den japanischen Garten mit seinem Fischteich.

Die einzelnen ungewöhnlichen Restaurants bieten eine Vielzahl von Speisen an, absolut frisch und teilweise direkt vor den Augen der Gäste zubereitet.

Das Hotel besitzt leider keinen Pool. Dafür ist aber das Fitnesscenter mit neuesten Geräten ausgestattet. Im Spabereich stehen Sauna, Dampfbad und 10 Massageräume zur Verfügung, wo man einfach relaxen und abschalten kann.

Egal wohin sich der Blick im Hotel wendet: Es ist irgendwie anders. Anders als die Hyatt Regency Hotels, die ich vorher besucht habe. Es ist einfach durch und durch japanisch. Irgendwie. Das wunderbare Flair Kyotos hat nicht vor den Toren dieses Hotels haltgemacht.

Ein sehr beeindruckendes Hotel !

Bitte besuchen Sie: www.hyatt.com

English

As of November 2007

If you are looking for kind of a very special base to explore the many sights of Kyoto, just decide on this hotel.

The Hyatt Regency Kyoto is conveniently located and reached from the train stations quite easily.

At first sight you don´t really recognize it as being a hotel, as it is nicely nestled behind old trees, bamboo and shrubs. Once you enter the magnificent lobby you will be captivated by the simple and clear lines of the interiour decoration immediately. This style is used in each room, being appointed in wood, japanese fabrics and decorated in nice colors. Some of the rooms offer a view onto the japanese garden with its pond.

The different exceptional restaurants specialize in a wide selection of food, absolutely fresh and sometimes prepared before the guest´s eyes.

Unfortunately the hotel does not feature a pool. But the fitness center offers state of the art equipment. At the Riraku Spa you can use sauna, steam room and one of the 10 treatment rooms to relax body and soul.

It does not really matter where you look at. This hotel is just different. Even more different than the Hyatt Regency Hotels I have visited before. It is entirely japanese. Somehow. The Kyoto flair did not stop at the doorway.

A very impressive hotel !

Please visit: www.hyatt.com