Abu Dhabi: Emirates Palace

Kategorie: Asia

Please scroll for the English version

Stand: Juni 2008

Emirates Palace Abu Dhabi – hält das Hotel, was sein Name verspricht? Große Erwartungen stellen sich ein. Die Messlatte schwebt noch ein Stückchen nach oben.

Das staatlich geführte Aushängeschild der Kempinski-Hotelkette liegt nur ca. 30 Autominuten vom internationalen Flughafen Abu Dhabi entfernt. Unmittelbar am 1,3 Kilometer langen Privatstrand gelegen breiten sich die Palastflügel in der wunderschönen Gartenanlage fast schon verschwenderisch aus. Betritt man die Lobby, fühlt man sich in ein Märchen aus 1001 Nacht versetzt. Freundliche Menschen begegnen dem Gast mit einem Lächeln.

302 Zimmer und 92 Suiten in unterschiedlichen Größen stehen zur Verfügung. Die Dekorationen und Möbel lassen keine Wünsche offen. Den Gästen der regulären Zimmer und der Suiten steht ein privater Butler zur Verfügung. Alle Zimmer und Suiten besitzen Balkone oder Terrassen.

Der Gast wählt zwischen Zimmern in einer Größenordnung von ca. 55 Quadratmetern und Suiten mit bis zu 680 Quadratmetern in jeweils absolut luxuriöser Ausstattung.

Allerdings wunderte es mich sehr, wie klein doch im Verhältnis die ganz normalen –hier Grand Rooms genannten- Zimmer sind. Zwar besitzen sie durchschnittlich eine Größe von 55 Quadratmetern, wirken jedoch irgendwie kleiner. Ich hätte eher auf das eine oder andere Zimmer verzichtet und dann die einzelnen Räume etwas größer dimensioniert. Denn so kommt auf keinen Fall das Gefühl auf, in einem Palast zu wohnen. Dann schon eher in einem sehr schönen Fünf-Sterne-Hotel irgendwo auf der Welt.

Beeindruckend ist das Anantara-Spa. Ein Spa-Bereich, in dem man wirklich abschalten und sich wohlfühlen kann. Leider hatte ich aus Zeitgründen keine Gelegenheit, hier einen Termin zu vereinbaren.

Die Konferenz- und Banketträume sind sehr geschmackvoll eingerichtet und in unterschiedlichen Größenordnungen buchbar. Spektakulär ist das Auditorium mit Sitzplätzen für mehr als 1000 Gäste. Ebenso der Ballsaal, der sich in drei Sektionen aufteilen lässt, jedoch unglaublich wirkungsvoll als Einheit beeindruckt. Insbesondere durch seine Treppenaufgänge.

Für das leibliche Wohl der Gäste wird in den vielen schönen Restaurants und Bars gesorgt.

Emirates Palace ist ein sehr beeindruckendes Bauwerk. Die Angestellten sind ausgesucht höflich und hilfsbereit. Hätte man die Grand Rooms anders dimensioniert, könnten aber auch alle Gäste – egal in welcher Buchungskategorie – das Palasterlebnis genießen.

Bitte besuchen Sie: www.emiratespalace.com

 

English

As of June 2008

Emirates Palace, Abu Dhabi – will the hotel keep its promise? Large expectations arise. The bar still moves a bit higher.

The governmentally owned Kempinski flag ship is only a 30 minute drive away from the international airport of Abu Dhabi. Located right on the 1.3 kilometer private beach the palace wings luxuriously stretch into the beautifully landscaped gardens. Entering the lobby is like walking into a fairytale of 1001 nights. Friendly people with a smile on their face welcome the guests.

302 rooms and 92 suites of different sizes are available. Interior decoration and furniture are amazing. Butler service is available to regular room and suites guests. Each room and each suite either features a balcony or a terrace.

The guest can choose between rooms of about 55 square meters and suites of up to 680 square meters – each luxuriously appointed.

Admittedly I was a bit astonished by the impression of the Grand (regular) Rooms. Although they all have a size of about 55 square meters, they appear to be much smaller. While designing this impressive palace I had rather done without some of the rooms and added their size to the other Grand Rooms instead. Right now these rooms do not really represent the feeling I would look for when booking at the Emirates Palace. These rooms could easily belong to any other beautiful five star hotel in the world.

The Anantara Spa is an oasis. A Spa sanctuary, in which one can relax and be well. Unfortunately I did not find the time to make an appointment for a treatment.

Conference and banquet facilities are beautifully designed as well and available in different sizes. Very spectacular is the Auditorium, which can accommodate more than 1000 guests. Awesome as well is the amazing ballroom, which can be divided into three sections, but just unbelievable when decorated as one. Breathtaking: the staircase.

All the beautiful restaurants and bars cater to the guest´s needs.

Emirates Palace is a very impressive example of architecture. The staff is very polite and helpful.

In case the Grand Rooms had been sized a bit more generously, each guest would have been able to enjoy the Emirates Palace Experience accordingly.

Please visit: www.emiratespalace.com